Ölanalysen / Ölqualitätsüberwachung

Mobile Ölreinheits-Messgeräte

AMC-Unilube Mobiles Ölreinheits-Messgerät dCA Lubri ControllerDer dCA LUBRI CONTROLLER für den Einsatz vor Ort besteht aus:

  • Sensor Einheit
  • Microcomputer (PCM)
  • Transportkoffer und Tragegurte
  • Probenentnahmeventile
  • Öldruckmanometer
  • Spülflaschen
  • Kalibrierte Ersatzsiebe 10, 15µ
  • Batterieladegerät
  • Interface für PC- Anschluß
  • Bedienungsanleitung

AMC-Unilube Ölreinheits-Messgerät Labor dCA Lubri ControllerDer Labor dCA LUBRI CONTROLLER besteht aus:

  • Sensor Einheit
  • Microcomputer (PCM)
  • Gerätestand
  • Spülflaschen
  • Kalibrierte Ersatzsiebe 10, 15µ
  • Batterieladegerät
  • Interface für PC-Anschluß
  • Bedienungsanleitung

Muster einer von uns durchgeführten Ölanalyse

Analysen Datum:16.06.97 Ölproben-Nr:97060501 Eingang Datum:13.06.97 Ölprobe von Fa.: Winkler GmbH Kunden-Nr.: 3841 Anlage: 235/4 Hersteller: Mannesmann Rexroth Tankinhalt/Ltr.: 1200 Öltyp u. Hersteller: SHELL HLP-46 Probenart: gebraucht

Spectralanalyse (PES) Werte in ppm/Gew
Aluminium..:0 Wolfram….:0 Chrom………:0 Kupfer………..:2
Eisen………:1 Blei…………:0 Silizium……..:7 Molybdän…….:1
Nickel……..:0 Silber……..:0 Zinn…………:0 Titan…………..:0
Vanadium.:0 Bor…………:0 Natrium…….:0 Kalium………..:5
Barium……:0 Calcium…..:25 Magnesium.:0 Phosphor……:388
Zink……….:531
Wasser ppm…………….:54,00 Feststoffe mg/L……………:170,00
Viskosität 40°C/mm²/s.:46,50 Viskosität 100°C/mm²/s…:6,80
TAN mg KOH/g…………:0,57 NAS 1638 Klasse…………:7
Bewertung:
Reinheitsklasse 7 nach NAS 1638, Reinheitsklasse 15/12 nach ISO 4406.
Achtung: Wie auch auf dem Photo gut zu erkennen ist, befinden sich gummiartige Partikel im Öl. Die Materialbeschaffenheit läßt als Herkunft auf Hydraulikschläuche schließen.
Ansonsten mittlere Ölreinheit. Niedriger Wasseranteil. Die Viskosität entspricht dem Neuöl. Der Additivhaushalt ist einwandfrei.
Partikelauszählung nach NAS 1638 FeststoffverschmutzungAMC Unilube: Ölanalyse, Ölanalytik, Partikelauszählung
..5 – 15µ……….20.614/7
15 – 25µ…………1.457/6
25 – 50µ……………714/7
50 – 100µ…………..57/6
….>100µ…………….7/5

 

Foto:
Vergrößerung…………: 70x
Porendurchmesser…..: 0,8micron
Gesamtfilterfläche……: 908mm²
Filtriermenge……………:20ml
Foto……………………….:1/844 = 1,07mm²

 

Datum: 16.06.97
Ölprobe Nummer: 3082
Labo Nummer: 22852